Home Behandlungen Körperbehandlungen Radiofrequenz Korporal

Radiofrequenz Korporal

Radiofrequenz Korporal

Mindert Cellulite und verleiht der Haut Elastizität

Im Laufe der Zeit verliert die Haut an Elastizität. Ebenso ist die Cellulite, welche sich an lokalisierten Stellen bildet, äuβerst schwer zu entfernen. Die Radiofrequez bekämpft beide Probleme auf eine effiziente Weise und regt auβerdem die Blutzirkulation in den behandelnden Bereichen an.

Was ist Radiofrequenz? Wann wird Radiofrequenz angewendet?

Es handelt sich um eine sanfte und nicht chirurgische Technik ohne Nebenwirkungen. Sie findet ihre Anwendung sowohl bei Gesichts- als auch Körperbehandlungen. Dabei wird das Hautbild verbessert. Hauterschlaffung, Augenringe und Falten werden reduziert. Radiofrequenz wir auch als Ergänzung zu anderen Behandlungen, wie z.B. virtuelle Mesotherapie, Kavitation etc. eingesetzt.

Worin besteht die Behandlung? Was fühlt der Patient?

Bei der Radiofrequenz werden elektromagnetische Wellen angewendet, die eine intradermale Wärme auslösen und Fibroblasten stimulieren. Dabei wird die Blutzirkulation verbessert und das Kollagen regeneriert. Dadurch werden das Gewebe und die Hautelastizität verbessert. Die Radiofrequenz gelangt zu den tiefsten Hautschichten ohne die Lederhaut zu schädigen. Der Patient fühlt neben den Massagebewegungen eine angenehme Wärme.

Vor der Behandlung. Empfehlungen

Die Haut mit einer für jeden Hauttyp passenden Feuchtigkeitsceme mit niedrigen Sonnenschutzfaktor behandeln.

Ergebnisse

Das Ergebnis ist eine geschmeidige, straffe und glatte Haut, die ab der ersten Sitzung sofort sichtbar ist. Des Weiteren werden Augenringe und Falten gemildert. Die Ergebnisse werden mit jeder Sitzung immer besser. Am ersten Tag ist ein Flash-Effekt zu beobachten. Die wahren Ergebnisse sind nach ca. 28 Tagen zu beobachten, wenn die Aktivierung des Kollagens seinen Höhepunkt erreicht hat.

Nach der Behandlung

Den behandelten Bereich vor Sonneneinwirkung schützen, sowohl im Sommer, als auch im Winter. Am selben Tag der Behandlung kein Make-Up auftragen und das Gesicht nicht massieren. Während der nächsten Tage Feuchtigkeitscreme mit Sonnenschutzfaktor auftragen.

Kontraindikationen

Radiofrequenz ist bei Personen mit Venenentzündung, Thrombose, Krampfadern, Artiosklerose, Diabetes, diabetische Mikroangiopathie, Leber- und Niereninsuffienz, Leberzirrhose, Hautverletzungen, Hautkrankheiten, Infektionen wie z.B.: Tuberkolose, HIV, neoplastische Erkrankungen etc. kontraindiziert. Ebensfalls ist die Behandlung bei Schwangerschaft, Stillzeit und Patienten mit Herzschrittmachern oder Gelenksprothesen kontraindiziert.

Teilen Sie diese Behandlung

Wir verwenden Cookies, sowohl eigene als auch anderer Websites, um unseren Service verbessern zu können und Ihnen Werbematerial zukommen zu lassen, welches für Sie nach Auswertung Ihrer Webbesuche als themenverwandt eingestuft wird. Durch weitere Nutzung unserer Website, akzeptieren Sie deren Verwendung. Für weitere Information, klicken Sie bitte hier.