Home Behandlungen Körperbehandlungen Kryoreduzierer

Kryoreduzierer

Kryoreduzierer

Reduzierung des Fettgewebes durch Kältebehandlung und Absaugen. Ideal für Hüften und Bauch.

Lokales Fettgewebe ist sehr schwierig zu entfernen. Diäten und Bewegung helfen uns, Volumen zu reduzieren und gesünder zu werden. Es gibt jedoch Bereiche, die sehr schwer zu behandeln sind. Der Duo-Kryoreduzierer löst dieses Problem und zerstört mittels Kälte die Fettzellen.

Was ist das? Wozu dient sie?

Es handelt sich um eine revolutionäre, nicht invasive Behandlung, eine Kombination aus Absaugung und Kälteeinwirkung, um das Fettgewebe zu kristallisieren und aufzulösen. Es eignet sich, um Fett eines lokalen Bereiches zu entfernen. Die kontrollierte Kühlung zerstört ausschließlich Fettzellen, ohne andere Gewebe zu schädigen.

Woraus besteht sie? Was fühlt der Patient?

Ein bestimmter Bereich des Körpers, an dem sich das Fett angesammelt hat, wird kontrolliert und eine bestimmte Zeit lang abgekühlt. Wenn das Fettgewebe kalten Temperaturen ausgesetzt wird, werden die Adipozyten oder Fettzellen definitiv zerstört und danach von dem eigenen Metabolismus des Körpers abgestoßen.
Die Behandlung ist schmerzlos und dauert alle zwei Monate je nach der Zahl der zu behandelnden Bereiche zwischen 30 und 60 Minuten.

Die zu behandelnde Person setzt oder legt sich bequem auf eine Tragbahre. Danach saugt der Bediener mit dem Kopfstück den zu behandelnden Bereich leicht ab, indem er die Kühlplatten auf die Haut setzt.
Der Patient fühlt eine leichte, keineswegs unangenehme Kälte.

Vor der Behandlung. Empfehlungen

Während und nach der Behandlung wird eine Diät mit wenig Fett empfohlen. Alkohol vermeiden und täglich mindestens zwei Liter Wasser trinken. 5 Tage vorher und danach auf Sonnenbad oder Solarium verzichten.

Resultate

Die behandelte Fettschicht wird um 15 % – 40 % abgebaut. Das zerstörte Fett wird nach und nach von dem körpereigenen Metabolismus im Laufe der 90, auf die Behandlung folgenden Tage eliminiert. Die Resultate werden ab der zweiten oder dritten Woche sichtbar.

Nach der Behandlung

Der behandelte Bereich kann eine leichte Rötung oder leichte Hämatome aufweisen, die nach ein paar Stunden verschwinden.

Kontraindikationen

Der Duo-Gewichtsreduzierer ist nicht geeignet für Patienten mit Leberproblemen wie Nieren- oder Leberinsuffizienz, Raynaud-Krankheit, Nesselfieber durch intensive Kälte, Kryoglobulinämie, Hypoproteinämie, schwere Erfrierung, ernste Diabetes, Intoleranz gegenüber der Kryotherapie, Fieber, Karzinom oder aktive Hautinfektion, Schwangerschaft oder Stillperiode. Patienten mit schweren Hautkrankheiten, Venenentenzündung, Thrombose, Krebs, HIV, akuten Hepatopathien. Bereiche mit Striemen oder Narben werden nicht behandelt, da sie sich verschlimmern können.

Teilen Sie diese Behandlung

Wir verwenden Cookies, sowohl eigene als auch anderer Websites, um unseren Service verbessern zu können und Ihnen Werbematerial zukommen zu lassen, welches für Sie nach Auswertung Ihrer Webbesuche als themenverwandt eingestuft wird. Durch weitere Nutzung unserer Website, akzeptieren Sie deren Verwendung. Für weitere Information, klicken Sie bitte hier.